Grenzenlos

Welcome

Frankreich 2009; Regie: Philippe Lioret; französisch mit Untertiteln &Schulvorstellung in DF; 115 Min. ab 7. Klasse

Bilal, ein 17-jähriger Kurde aus dem Irak, landet als Flüchtling in Calais. Sein eigentliches Ziel ist London: Dort will er seine heimliche Liebe Mina treffen, die mit ihrer Familie emigriert ist. Doch sein Versuch, im Transporter eines Flüchtlingsschleppers als geheime Fracht nach England zu gelangen, scheitert; sie werden erwischt. Bilal gibt nicht auf, er entwickelt einen neuen Plan. Wenn nicht per Schiff, so will er es selbst versuchen, den Kanal zu überqueren. Er beginnt, Schwimmunterricht zu nehmen. Täglich besucht er das örtliche Hallenbad, um zu trainieren. Die Begegnung mit dem Schwimmlehrer Simon erweist sich als schicksalhaft. Zunächst nur, um seiner Exfrau zu imponieren, nimmt sich dieser dem Jungen an. Bald jedoch entwickelt sich eine vertrauensvolle Beziehung zwischen ihnen, die Simon in große Schwierigkeiten bringt. 

Themen: Flucht/Flüchtende, Einwanderung, Zivilcourage, Liebe, Diskriminierung, Europa, Grenzen

Welcome-derFilm.de

Presseheft

17.2. um 19.00 Uhr; Schulvorstellung am 29.2. um 12.00 Uhr fällt aus, da es keine Anmeldung gibt.