Schulkinowoche Hamburg

Vorstadtkrokodile

Deutsch mit deutschen Untertiteln; Literaturverfilmung nach dem Kinderbuch von Max von der Grün; Deutschland 2009; Regie: Christian Ditter; 98 Min. Empfohlen ab 4. Klasse

Der zehnjährige Hannes wächst bei seiner alleinerziehenden Mutter auf. Sein großer Traum ist es, von der Kinderclique der "Vorstadtkrokodile" aufgenommen zu werden. Bei der dafür notwendigen Mutprobe gerät Hannes in Lebensgefahr. Erst in letzter Minute wird er von Kai gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Kai sitzt im Rollstuhl und wird von den "Vorstadtkrokodilen" viel gehänselt. Für sie ist er nur der "Spasti", der noch nicht mal wegrennen kann, wenn es brenzlig wird. Als Kai jedoch einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Clique. Allerdings will er nur reden, wenn er mitkommen darf. Mit seiner Hilfe, viel Ideenreichtum und Mut machen sich die "Vorstadtkrokodile" daran, den Fall zu lösen und es mit der jugendlichen Einbrecherbande aufzunehmen.

THEMEN: Abenteuer, Freundschaft, Behinderung, Außenseiter, Vorurteile, Familie, Zivilcourage

UNTERRICHTSFÄCHER: Deutsch, Religion/Ethik, Sachkunde, Lebenskunde

 

Download des Begleitmaterials vom BildungsCent e.V.

 

HINWEIS: Alle Vorstellungen mit deutschen Untertiteln sind im Rahmen des Projekts Deutsch lernen mit Filmen: Sehen, Verstehen & Besprechen für IVK und Basisklassen empfohlen.

23.11. um 12.00 Uhr