Spanisches Filmfest Hamburg

A Cambio de Nada

Spanisch mit englischen Untertiteln; Spanien 2015; Regie: Daniel Guzmán; mit Miguel Herrán, Luis Tosar, Felipe García Vélez; 93 Min.

Darío ist 16 und genießt zusammen mit Luismi, seinem Freund und Seelenverwandten den Sommer. Nach der Scheidung seiner Eltern beginnt er in der Werkstatt von Saubermann zu arbeiten, einem alten Verbrecher mit Siegerallüren. Gemeinsam mit diesen beiden und Antonia, einer alten Frau, die Sperrmüll mit ihrem Kleintransporter sammelt, gründen sie eine neue Familie und entdecken mit dieser eine andere Art, die Welt zu sehen.

13.10. um 19.00 Uhr