Cinespanol - Spanisches Schulkino

Viacrucis Migrante

Kreuzweg der Migrant_innen

Spanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln; Deutschland, 2015; Regie: Hauke Lorenz; 61 Min. Empfohlen ab 8. Klasse

„Viacrucis Migrante“ ist ein Dokumentarfilm über Männer, Frauen und Kinder, die vor den existenziell bedrohlichen Verhältnissen in ihren Heimatländern Honduras, El Salvador und Guatemala Richtung Norden fliehen. Sie begeben sich auf eine lebensgefährliche Reise mit ungewissem Ausgang. Kurz hinter der südmexikanischen Grenze finden sie eine Herberge mit Menschen, die ihnen dabei helfen wollen, das Martyrium der mindestens 1.700 Kilometer langen Reise Richtung USA zu überstehen.

Un documental sobre hombres, mujeres y niños que huyen desde sus países originarios Honduras, El Salvador y Guatemala hacia el norte. Se meten en un viaje peligroso con fin desconocido. Detrás de la frontera mexicana se encuentra un albergue con gente que quiere ayudar a sobrevivir el martirio de mínimo 1700 kms hacia los EEUU.

8.12. um 10.00 Uhr; 13.12. um 14.00 Uhr