Innen Leben

Insyriated

Arabisch mit Untertiteln; Drama; Belgien, Frankreich, Libanon 2017; Regie: Philippe Van Leeuw; mit Hiam Abbass, Diamand Bou Abboud, Juliette Navis; 85 Min.

Nur noch zwei Familien leben in einem ansonsten verlassenen Haus im bombenzerstörten Damaskus: Oum Yazan und ihre Familie warten auf die Rückkehr ihres Ehemannes, das junge Paar mit Baby über ihnen auf eine Gelegenheit zur Flucht nach Europa. Ein alter Mann steht rauchend am Fenster. Zwei Mädchen streiten sich, wer als erste ins Badezimmer darf. Die Mutter bereitet das Frühstück zu. Und ein junges Paar betrachtet glücklich das schlafende Neugeborene. Doch das Bild trügt: Während die Wohnung ein sicherer Hafen für Familie und Nachbarn ist, tobt auf den Straßen ein unerbittlicher Kampf.
Bestürzend intensiv zieht der Berlinale-Publikumspreisgewinner den Zuschauer in die Wirklichkeit einfacher Menschen hinein, für die das einst traute Heim zum letzten Zufluchtsort wird und jede noch so kleine Entscheidung über Leben und Tod bestimmen kann. Innen Leben ist ein universelles, humanistisches und aufwühlendes Plädoyer von größter Dringlichkeit.

www.innenleben-film.de

11.7. um 16.45 Uhr; 12.7. um 19.00 Uhr; 13.7. um 17.15 Uhr; 16.7. um 17.00 Uhr; 18.7. um 16.45 Uhr