Ich wünsche dir ein schönes Leben

Französisch mit Untertiteln; Drama; Frankreich, 2015; Regie: Ounie Lecomte; mit Céline Sallette, Anne Benoit, Elyes Aguis; 100 Min.

Elisa ist eine Phsysiotherapeutin, die am Rande des psychischen Zusammenbruchs steht, sich dessen aber nicht eingestehen will. Deshalb übernimmt sie einen neuen Auftrag, in dem es um die Reha von Noah geht. Dafür reist sie in seine Stadt und nach und nach entfaltet sich die gesamte dramatische Vergangenheit Noahs vor ihr. Doch die Frage ist, ob sie es in ihrem Zustand schafft, die professionelle Distanz zu behalten und nicht selbst abzustürzen?

 

www.filmkinotext.de/ich-wuensche-dir-ein-schoenes-leben

19.6. & 20.6. um 19.00 Uhr; 23.6. um 17.00 Uhr; 25.6. um 12.45 Uhr