Kitakinowoche Hamburg

Vom 22.1. bis 26.1.

Die ersten KitaKinoWoche Hamburg! Sechs Kinos, verteilt über das Stadtgebiet, öffnen m Januar ihre Türen für das jüngste Publikum Hamburgs. Eine Woche lang kann hier gelacht, gestaunt, gefragt und dazwischengerufen werden. Wir zeigen Filme zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Staunen und geben Antwort auf die Fragen, die sich den Kindern während des Kinobesuchs stellen. Jedes Programm wird von erfahrenen medienpädagogischen Referent/ innen begleitet und die Kinder können unmittelbar auf das Gesehene reagieren.

www.kitakinowochen.de

Bitte melden sie sich nicht im Kino an oder kommen ohne Anmeldung direkt zur Vorführung, da wir einen Vorstellungsbesuch so nicht gewährleisten können.

www.kitakinowochen.de/seiten/anmeldungsablauf

Das erste Mal im Kino

Programmdauer 50'00 Min.

Die Filme erscheinen viel größer als im vertrauten Wohnzimmer, der Freund im Nachbarsitz verschwindet nahezu im Dunkel und das Geschehen auf der Leinwand nimmt all unsere Aufmerksamkeit in Anspruch.

23.1. um 10.00 Uhr (Nur mit Anmeldung über die Kitakinowoche)

Mo & Friese präsentiert

Gesamtlänge ca. 50 Min.

Eine Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilm, aus Experimentalund Trickfilm. Hier vermischt sich einmal die echte Welt mit der Phantasiewelt der Figuren, ein anderes Mal tanzen Murmeln ein wildes Balle...

24.1. um 10.00 Uhr (Nur mit Anmeldung über die Kitakinowoche)

Molly Monster - Der Kinofilm

Programmdauer 90 Min.

Molly Monster bekommt ein Geschwisterchen! Aber bei den Monstern ist alles ein wenig anders, als wir es kennen.

25.1. um 10.00 Uhr (Nur mit Anmeldung über die Kitakinowoche)

Neuem Begegnen

Programmdauer 70'00 Min.

Es ist nicht immer leicht, sich einer neuen Erfahrung zu stellen oder Menschen zu begegnen, die so ganz anders sind, als man es normalerweise gewohnt ist.

26.1. um 10.00 Uhr (Nur mit Anmeldung über die Kitakinowoche)