Schulkino

Vormittags und am frühen Nachmittag bieten wir für Schülerinnen und Schüler gerne Schulvorstellungen mit Filmen aus unserem aktuellen Programm an.

Der Eintritt für Schüler_innen beträgt in der Regel 4,- €.
Sprechen Sie uns mit Ihrem Film- und Terminwunsch an, telefonisch in unserem Kinobüro
unter der Telefonnummer  040 - 4018 7859 oder 040.430.26.94
oder per e-mail unter schule(at)3001-kino.de .

Aktuell empfehlen wir

Neruda

Spanisch mit Untertiteln, ab 10. Klasse

1948. In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben.

Schulvorstellung am 30.3. um 11.00 Uhr

I Am Not Your Negro

Dokumentation über "Rassenpolitik" in den USA , ab 11. Klasse

Ein Film von Raoul Peck nach einem Text von James Baldwin.

6.4. um 11.00 Uhr

Der Himmel wird warten

Religion als Identifikation ab 9. Klasse

Mit ihrer 17-jährigen Tochter Sonia waren sie eine glückliche Familie – bis plötzlich ihr Haus gestürmt und die Teenagerin festgenommen wird.

13.4. um 11.00 Uhr

little men

Englisch mit Untertiteln, ab 7. Klasse

Mit einem eigenwilligen Protest versuchen zwei 13-Jährige den unaufhaltsamen Einfluss der Erwachsenenwelt auf ihre aufrichtige Jugendfreundschaft abzuwenden.

20.4. um 11.00 Uhr

Mo & Friese Zwischenwelten -Programm I ab 9 Jahre

Kurzfilmprogramm-Premiere

Flucht, Migration und Integration: Große Begriffe, mit denen Kinder ab neun Jahren unterschiedlich viel oder wenig anfangen können.

Am 27.4. um 9.00 Uhr mit Moderation und Diskussion!

Mo & Friese Zwischenwelten - Programm II ab 14 Jahre

Kurzfilmprogramm-Premiere

Das Kurzfilmprogramm betrachtet unter sehr persönlichen Aspekten die Themen Flucht, Migration, Heimat, Familie und Zugehörigkeit.

Am 27.4. um 11.00 Uhr mit Moderation und Diskussion!

Siebzehn

Comming of age-Drama, Lovestory, ab 10. Klasse

Die 17-jährige Internatsschülerin Paula ist heimlich in ihre Freundin Charlotte verliebt. Doch die ist mit Michael zusammen.

4.5. um 11.00 Uhr

Die andere Seite der Hoffnung

Flüchtlingsdrama, ab 10. Klasse

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG erzählt davon, dass jeder Melancholie ein fast rebellischer Zug der Hoffnung innewohnt.

11.5. um 11.00 Uhr

Mein Leben als Zucchini

Deutsche Fassung, ab 4. Klasse

Zucchini, ist der außergewöhnliche Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter in einem Heim aufwächst.

Schulvorstellung am 18.5. um 11.00 Uhr

 


En tierra extraña - Im fremden Land

Spanisch mit spanischen oder englischen Untertiteln

Die 32-jährige Gloria aus Almería ist ausgebildete Lehrerin ohne Anstellung und führt einen Laden in Edinburgh. Sie ist eine der vielen Spanier, die das Land seit Beginn der Krise verlassen haben.

Schulkino-Filme

Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Filmen, welche für Schulkinovorstellungen geeignet sind.