13.10.

21:15

OmU

reservierenTrailerWebseite

13.10.

21:15

Once Upon a Time... in Hollywood

Wir sind in Los Angeles im „Summer of Love“. Kalifornien gehört den Hippies. Vor einem Monat war Neil Amstrong auf dem Mond. In drei Tagen werden Charles Manson und seine „Family“ im Haus von Roman Polanski seine Ehefrau Sharon Tate und ihre Freunde blutig ermorden.

Leonardo diCaprio spielt Rick – früher ein beliebter Darsteller in Western-Serien, der denSprung ins Kino nie geschafft hat. Jetzt spielt er Bösewichte. Brad Pitt spielt seinen Freund Cliff – Ricks Double, Stuntman und Mädchen für alles. „Es war einmal in Hollywood“ begleitet die beiden durch drei lange Tage im August 1969.

Nach dem Drehbuch-Leak bei ,The Hateful Eight‘ hat Quentin Tarantino diesmal Fans und Kritiker während der Vorbereitung an der Nase herumgeführt. Lange hieß es, sein neunter Film handle von den Manson-Morden. Was sich nun als falsch herausstellt (aber nicht heißt, dass die Morde nicht vorkommen). Stattdessen nimmt uns der Film mit in den relaxten und humorvollen Hollywood-Alltag der 70er (und voller Anspielungen auf Filme aller Epochen).

Drama; Englisch mit Untertiteln
Regie: Quentin Tarantino
Mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie
USA 2019, 159 Min.