18.10.

20:00

OmU

18.10.

20:00

Lesbisch Schwule Filmtage

Mr. Leather

Die Lederszene in Brasilien - eine aufrichtige Kultur, die oft missverstanden und falsch dargestellt wird. Dieser künstlerische, persönliche und sehr sexy Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des brasilianischen Mr. Leather-Wettbewerbs in São Paulos wachsender Leder- und Kink-Community. Filmemacher Daniel Nolasco wirft einen liebevoll humorvollen Blick auf die Leder-Szene. Ausgehend von den persönlichen Geschichten der Kandidaten, werden auch Geschlechterpolitiken und queere Sichtbarkeit in der zunehmend konservativen brasilianischen Gesellschaft verhandelt. Wenn es um Themen wie Gender und Inklusion geht, lässt der Film seine Protagonisten nie mit Widersprüchen davon kommen und eröffnet einen radikaleren Zugang dahin, wie Leder-Community funktionieren könnte.

Zu Gast: Regisseur Daniel Nolasco, der über die politische Situation in seinem Heimatland Brasilien und wie sich die repressive Politik auf die Film- und Kulturszene auswirkt, berichten wird.

Portugiesisch mit englischen Untertiteln
Regie: Daniel Nolasco
Brasilien 2019, 85 Min.