Oeconomia

„Wie entsteht eigentlich Geld?“ – das ist eine der vordergründig naiven Fragen, mit denen Carmen Losmann in ihrem Dokumentarfilm Akteur*innen des Finanzsystems konfrontiert. Die Ratlosigkeit der Befragten spricht allerdings Bände: die Zusammenhänge zwischen Profit und Verschuldung werden von ihnen weiträumig ausgeblendet. Losmann gelingt es grandios, abstrakte Themen verständlich zu machen. Wie in ihrem letzten Film Work Hard – Play Hard gelingt es ihr, über eine kühle Distanz zum Gegenstand ein packendes Portrait der herrschenden Zustände zu zeichnen. D

 

Dokumentation; Deutsche Fassung
Regie: Carmen Losmann
Deutschland 2020, 89 Min.