16.7.

21:30

DF

TrailerWebseite

16.7.

21:30

3001 Filmnächte

Räuberhände

Obwohl die beiden Jungen Janik und Samuel die besten Freunde sind, könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Während Janik in einem liebevollen Elternhaus großgeworden ist und stets von seinen Eltern geliebt und verwöhnt wurde, stammt Samuel aus schwierigen Verhältnissen. Aus diesem Grund ist Samuel auch gern bei Janiks Familie zu Gast, die den Jungen gerne bei sich aufnehmen. Doch hier beginnen die Probleme, denn während Janik nichts lieber will, als aus seinem wohlbehüteten Dasein auszubrechen, sehnt sich Samuel nach Ordnung und Halt in seinem chaotischen Leben. In Istanbul wollen die beiden Jugendlichen ihre Träume verwirklichen und gemeinsam neu anfangen, doch nachdem Janik etwas Unverzeihliches getan hat, droht ihre Freundschaft endgültig zu zerbrechen.

Bestsellerverfilmung, Drama; Deutsche Fassung
Regie: İlker Çatak
Mit Emil von Schönfels, Robert Besta, Isabella Bartdorff
Deutschland 2021, 93 Min.