24.7.

21:30

DF

TrailerWebseite

24.7.

21:30

3001 Filmnächte

Promising Young Woman

Wenn Cassandra von Bauarbeitern hinterhergepfiffen wird, dann starrt sie solange zu den Männern auf der anderen Straßenseite hinüber, bis die sich selbst in der Gruppe derart unwohl und überfordert fühlen, dass sie sich unter protestierenden Beleidigungen von ihr abwenden. Aber das ist auch die einzige Szene, in der mit solchen Möchtegern-Macho-Klischees gespielt wird. Ansonsten zielt die dunkelschwarze Thriller-Comedy nämlich auf einen ganz anderen Typ „Mann“ ab: den „netten gebildeten Kerl“, der sich vermutlich selbst als „männlicher Feminist“ bezeichnen würde. Jedes Wochenende spielt Cassandra in den Clubs der Stadt die Sturzbesoffene – bis eben genau so ein „netter Kerl“ vorbeikommt, sie ins Taxi schleppt und nach Hause bringt. Wobei den Typen auf der Fahrt zuverlässig einfällt, dass man doch noch einen letzten Absacker bei ihnen trinken könnte. Unbezahlbar: Der pure Horror in ihren Augen, wenn die gerade noch bewusstlos daliegende Cassandra zu erkennen gibt, dass sie in Wahrheit nicht einen einzigen Schluck Alkohol getrunken hat.

Krimi, Thriller; Deutsche Fassung
Regie: Emerald Fennell
Mit Carey Mulligan, Bo Burnham, Laverne Cox
GroĂźbritannien, USA 2020, 113 Min.