27.3.

15:00

DF

reservierenTrailer

27.3.

15:00

Pauls Kinderkino

Die wilden Kerle

Die Sommerferien fangen schlecht an: Erst regnet es in Strömen, so dass die „Wilden Kerle“ gezwungen sind, zu Hause Fußball zu spielen. Dabei geht einiges zu Bruch und zur Strafe bekommen die Kicker direkt zu Ferienanfang Hausarrest und Fußballverbot. Schlimmer geht’s nicht? Doch! Ihr Lieblingsplatz, der Bolzplatz „Teufelstopf“, wird vom Dicken Michi und seiner Bande von üblen, älteren Jungs, den „Unbesiegbaren Siegern“, besetzt. Das war´s dann wohl mit dem Lieblingsbolzplatz. Doch dann hat Leon eine Idee und setzt sie todesmutig in die Tat um! Er schließt mit den „Unbesiegbaren Siegern“ eine Wette ab: Bei einem Fußballspiel in 10 Tagen soll entschieden werden, wem der „Teufelstopf“ in Zukunft gehört und wer verschwinden muss. Die Chancen stehen schlecht für die „Wilden Kerle“, ein Match gegen die gefährlichen Schlägertypen vom Dicken Michi unbeschadet zu bestehen, geschweige denn zu gewinnen. Selbst Platzwart Willi, ein Ex-Profifußballer, sieht für die „Wilden Kerle“ kaum eine Chance, erklärt sich aber bereit ihnen beim Training zu helfen. Doch bevor das knallharte Trainingsprogramm beginnen kann, müssen die „Wilden Kerle“ erst das Problem mit dem Fußballverbot aus der Welt räumen. Dies bleibt nicht das einzige Problem - von nun an passiert eine Katastrophe nach der anderen.

Kinderfilm; Deutsche Fassung
Regie: Joachim Masannek
Mit Jimi Blue Ochsenknecht, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Constantin Gastmann, Raban Bieling, Marlon Wessel
Deutschland 2003, 96 Min.

Themen: Fußball