21.5.

19:00

OmU

reservierenTrailer

21.5.

19:00

Sechs Tage unter Strom – Unterwegs in Barcelona Sis Dies Corrents

Die elektrisierende Komödie erzählt von einer Woche im Leben der Handwerker Moha, Valero und Pep, die in einem kleinen Klempner- und Elektrikerbetrieb am Stadtrand von Barcelona arbeiten: Sie sind die Typen, die ins Haus kommen und reparieren, was kaputt ist. Moha absolviert gerade eine einwöchige Probezeit im Betrieb. Er ist schüchtern, kommt aber überraschend gut bei den Kunden an. Moha wird Pep ersetzen, der kurz vor dem Ruhestand steht. Valero fühlt sich jedoch überhaupt nicht wohl dabei. Er bezweifelt, dass Moha das Zeug dazu hat und dass die Kunden einen marokkanischen Arbeiter akzeptierenwerden. Vielleicht reichen sechs Tage nicht aus, um jemanden zu verändern und Vorurteile zu überwinden. Vielleicht reicht die Zeit auch nicht aus, um einen neuen Freund zu finden. Aber es ist wahrscheinlich lange genug, um zu entdecken, dass wir alle miteinander auskommen müssen: ein kleiner Schritt für einen Klempner, aber ein Riesensprung für die Menschheit.

Komödie; Spanisch, Katalanisch mit Untertiteln
Regie: Neus Ballús
Mit Valero Escolar, Pep Sarrà, Mohamed Mellali
Spanien 2021, 85 Min.

Auszeichnungen: 2021: Locarno Filmfestival (Beste Hauptdarsteller Mohamed Mellali, Valero Escolar, Label Europa Cinemas, Preis der Jugendjury) 2021: Internationales Filmfestival Valladolid (Publikumspreis, Bester Spielfilm)