17.6.

21:00

OmU

reservierenTrailerWebseite

17.6.

21:00

Mit Gast und Filmgespräch

Rivale

Versteckt in einem Lieferwagen überquert der 9-jährige Roman die Grenzen von der Ukraine nach Deutschland, um endlich wieder bei seiner Mutter zu sein. Aber Oksana ist nicht allein. Sie lebt mit einem 62-jährigen Witwer zusammen, für den sie als private Krankenschwester illegal arbeitet. Als Roman seine Mutter mit dem alten Mann im Bett findet, kämpft er verzweifelt um ihre Aufmerksamkeit. Dann wird Oksana schwer krank, und Mutter und Sohn werden wieder getrennt. Roman findet sich bald darauf an einem abgelegenen Ort gefangen, abgeschnitten von der Zivilisation und völlig abhängig von seinem Rivalen.

Am 17.6. kommt der (erwachsene) Hauptdarsteller Udo Samel zum Filmgespräch zu uns.

Horror, Thriller, Coming-of-Age; Deutsch, Ukrainisch mit Untertiteln
Regie: Marcus Lenz
Mit Yelizar Nazarenko, Udo Samel, Maria Bruni
Deutschland, Ukraine 2020, 96 Min.

Weitere Vorstellungen des Tages: