18.8.

19:00

OmU

reservierenTrailerWebseite

18.8.

19:00

reservieren

Sommerkino aus Portugal

Ordinary Time Tempo Comum

Während sie sich von der Geburt erholt und sich um ihre neugeborene Tochter kümmert, empfängt eine Frau Besuch von Freunden und Familie in ihrer Wohnung in Lissabon. Der Vater des Kindes geht derweil wieder Arbeiten. Sobald sie die Wohnung betreten, erzählen die Personen kleine Episoden aus dem eigenen Erfahrungsschatz rund um Geburt,
Eltern und Partnerschaft. So entstehen Fragmente, die sich mit Martas Lebenssituation vermischen und diese relativieren.

ORDINARY TIME beleuchtet das ganz gewöhnliche Leben einer jungen Familie in den Monaten nach der Geburt der Tochter. Dabei gelingt es dem behutsamen und genauen Blick der Regisseurin, die verschiedene Facetten und widersprüchlichen Gefühlszustände des Elternseins festzuhalten.

Dokumentation; Portugiesisch mit Untertiteln
Regie: Susana Nobre
Mit Marta Lança, Clara Castanheira, Pedro Castanheira
Portugal 2018, 64 Min.