16.9.

15:15

DF

reservierenTrailerWebseite

16.9.

15:15

Pauls Kinderkino

Der Sommer, als ich fliegen lernte

Sofia, 12 Jahre alt und Großstadtkind aus Belgrad, möchte eigentlich wie ihre Freundinnen in coole Camps fahren, mit Jungs Blödsinn machen und lustige Selfies machen. Stattdessen muss sie mit ihrer Großmutter Marija wegfahren, die ihr ständig ungefragt Sonnencreme ins Gesicht schmiert, nachts schnarcht und generell sehr altmodische Vorstellungen davon hat, was Mädchen so tun und lassen sollten. Und diese Badesachen, die sie anziehen soll, die sind ja nun wirklich schrecklich. Schlimmer noch: In Omas altem Heimatdorf auf der kroatischen Insel Hvar kennt sie niemanden (ihr heimlicher Schwarm ist eh weit weg), es gibt kaum irgendwo Internet – und Marija streitet immer wieder mit ihrer Schwester Luce, die sie seit über zwanzig Jahren nicht gesehen hat.

Sommerferienfilm, Kinderfilm; Deutsche Fassung
Serbien, Kroatien, Bulgarien, Slowakei 2022
Regie: Radivoje Andrić; mit: Klara Hrvanović, Luka Bajto, Ema Kereta Rogic
87 Min.
FSK 6, Empfohlen ab 9 Jahre