8.8.

18:30

OmU

Trailer

8.8.

18:30

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

Willkommen bei Hamburg, nur BESSER!

Sei dabei, wenn wir uns im gemütlichen 3001 Kino treffen, um gemeinsam die Doku "Free Lunch Society: Komm komm Grundeinkommen" anzuschauen und zu diskutieren.

Stell dir vor, jeder Mensch bekäme genau so viel Geld, dass er nur noch Arbeiten annehmen muss, die er auch tatsächlich machen will. Eine Utopie? Vielleicht. Die Doku macht sich mit vielen Beispielen und Gesprächspartnern dafür stark, das Bedingungslose Grundeinkommen auszuprobieren.

Wie könnte eine Gesellschaft mit Bedingungslosem Grundeinkommen funktionieren? Würden wir ohne die tägliche Verrichtung einer Erwerbsarbeit faul vor dem Fernseher verkümmern oder würden wir, frei von zeitraubenden Zwängen, ganz neue kreative und gemeinnützige Energien entwickeln? In der Dokumentation „Free Lunch Society“ beschäftigt sich der österreichische Filmemacher Christian Tod mit den Möglichkeiten und Hintergründen des Bedingungslosen Grundeinkommens. Christian Tod spricht mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über die Gründe für das Zerbrechen der Mittelschicht und mögliche Lösungsansätze – eben auch das Grundeinkommen, dessen Idee er rund um den Globus nachspürt.

Komm vorbei und entdecke, warum Hamburg mit einem Grundeinkommen einfach nur BESSER ist!

Das Screening findet statt mit freundlicher Unterstützung von FRIBIS - Freiburg Institute for Basic Income Studies Home - Freiburg Institute for Basic Income Studies (uni-freiburg.de)

Dauer: 95min ohne Pause.

Eintritt: frei bzw. gegen Spende. Tickets bitte hier holen: https://www.eventbrite.de/e/hamburg-nur-besser-tickets-937115917937?aff=oddtdtcreator

 

 

Englisch, Deutsch mit teilweise deutschen Untertiteln
Österreich, Deutschland 2017
Regie: Christian Tod;
95 Min.