LSF Schulvorstellungen im Klassenzimmer

Schulvorstellungen 31. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg * 20. - 25. Oktober 2020

Die Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg möchten trotz der aktuellen Situation auch in diesem Jahr Schüler*innen die Möglichkeit für ein gemeinsames Filmerlebnis und die Besprechung von LGBT*QI-Themen geben – im Klassenzimmer statt im Kino, im Rahmen des regulären Fachunterrichts, aber trotzdem als ein besonderes Erlebnis.

 

In Zusammenarbeit mit dem queeren Schulaufklärungsprojekt soorum des Magnus-Hirschfeld-Centrums, Queer Refugees Support Hamburg und mit Unterstützung des Hamburger Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung haben wir zwei Filme ausgesucht, welche die Geschichten von jungen Lesben, Schwulen und queeren Personen erzählen und Diskriminierungserfahrungen im Allgemeinen thematisieren.

Streaming über das 3001 Kino im Klassenraum: 20.-23.10.2020
- Mögliche Fächer: Biologie, Deutsch, PGW,Sexualerziehung, Interkulturelle Erziehung
- 90-min-Gespräche mit Expert*innen von soorum und Queer Refugees Support live im Unterricht: 26.-30.10.2020
(Termine begrenzt! First come - first serve!)
- 3€ pro Schüler*in
- Anmeldung (bis 30.9.),Terminabsprachen und mehr Informationen unter:
soorum(at)mhc-hamburg.de

Kokon         Futur Drei