Banksy-Exit Through The Giftshop

Großbritannien, USA 2010, 87 min; Regie: Banksy; FSK: 6, Altersempfehlung BRITFILMS: ab 14

In den späten 90er Jahren erscheint eine neue Form des Graffiti in den Großstädten der Welt. Die jungen Künstler und Aktivisten nutzen verschiedenste Materialien, von Schablonen über Aufkleber und Poster bis hin zu Skulpturen, um den Straßenraum zu erobern. Die "Street Art" ist geboren. In Los Angeles beginnt der Filmemacher David Guetta einen Dokumentarfilm über die neue Avantgarde und ihre nächtliche Arbeit zu drehen. Doch als er den berühmt-berüchtigten britischen Grafitti-Künstler Banksy aufspürt, wendet sich das Blatt – auf einmal macht Banksy nun einen Film über den Filmemacher Guetta… Entstanden ist ein verrückter und bemerkenswerter Film - Teil Dokumentation, Teil anarchische Fiktion - der vom Hype des Kunstmarktes und der Medien ebenso erzählt wie vom Lebensgefühl der Grafitti-Künstler.

Themen: Medien, Wahrheit, Jugendkultur, Popkultur, Street Art, Rebellion, Großstadtleben, Kunst

Begleitmaterial

www.exit-through-the-gift-shop.de

19.2. um 12.00 Uhr