Cine Cubano

Cubajazz

Spanisch mit englischen Untertiteln; Musikdokumentation; Brasilien 2015; Regie: Max Alvim; 103 Min.

Jazz ist historisch gesehen ein Genre, das zur Vermischung, Hybridisierung und Beeinflussung von Empfindungen und Kulturen neigt. Kuba erlebt derzeit eine intensive Zeit mit der Entdeckung vieler junger Talente. Dieser Dokumentarfilm präsentiert eine neue Generation von Jazzmusikern und mit ihnen die kreativen Fähigkeiten des Jazz und des Lebens, sich in Kuba neu zu erfinden. Eine Version der Insel, die sich der Welt öffnet.

El jazz ha sido históricamente un género inclinado a la mezcla, hibridación e invención de sentidos y de cultura. En Cuba vive un momento intenso con la revelación de muchos talentos jóvenes. Este documental habla sobre la capacidad creativa del jazz y de la vida como invención en Cuba. Una visión de la Isla abriéndose al mundo.

21.5. um 19.00 Uhr