«JuliMonatsprogramm für August September»

  • Atomic Falafel

    Hebräisch, farsi mit Untertiteln; Deutschland, Neuseeland, Israel 2015; Regie: Dror Shaul; 95 Min. Empfohlen ab 8. Klasse

    Die 15-jährige Nofar hilft ihrer Mutter in deren Food Truck, doch eines Tages liegt statt Falafel plötzlich der Weltfrieden in ihren Händen.

    29.7. bis 3.8. um 17.00 Uhr

  • Seefeuer

    Italienisch, englisch, französisch und arabisch mit Untertiteln; Dokumentation; Italien, Frankreich 2016, Regie: Gianfranco Rosi; 108 Min.

    Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi Leben und Alltag auf Lampedusa, der „Insel der Hoffnung“, die zur Anlaufstelle unzähliger Flüchtlinge wurde.

    28.7. bis 1.8. um 19.00 Uhr; 2.8. & 3.8. um 21.00 Uhr; 4.8. bis 8.8. um 19.00 Uhr; 9.8. um 19.30 Uhr; 10.8. um 19.00 Uhr; 14.8. um 12.45 Uhr; 21.8. um 12.30 Uhr

  • tangerine L.A.

    Englisch mit Untertiteln; USA 2015; Regie: Sean Baker; mit Kitana Kiki Rodriguez, Mya Taylor, James Ransone; 87 Min.

    Schwindelerregende Wortgefechte unter glutrotem Himmel – TANGERINE L.A. ist eine wilde und brutal ehrliche Screwball-Comedy mit Herz.

    21.7. bis 23.7. um 21.00 Uhr; 29.7. bis 1.8. um 21.15 Uhr

  • Censored Voices

    Hebräisch mit Untertiteln; Israel, Deutschland 2015; Dokumentation; Regie: Mor Loushy; 84 Min.

    Der 6-Tage-Krieg endet 1967 mit einem Triumph für Israel: Jerusalem, Gaza und West Bank sind ab nun in israelischer Hand. Nur einen Monat danach interviewte der Schriftsteller Amos Oz die beteiligten ...

    21.7. bis 23.7. um 19.00 Uhr; 28.7. um 21.15 Uhr; 2.8. & 3.8. um 19.00 Uhr; 7.8. um 17.00 Uhr

  • Unterwegs mit Jacqueline

    Französisch mit Untertiteln; Frankreich 2016; Regie: Mohamed Hamidi; mit Fatah Bouyahmed, Lambert Wilson, Jamel Debbouze; 91. Min.

    Ein echt kuh-ler Roadmovie in dem wir Bauer Fatah auf seiner abenteuerlichen Reise durch Frankreich begleiten.

    4.8. bis 6.8. um 17.00 Uhr; 8.8. um 17.00 Uhr; 10.8. bis 13.8. um 17.00 Uhr; 15.8. bis 17.8. um 17.00 Uhr

  • La Isla Mínima – Mörderland

    Spanisch mit Untertiteln; Spanien 2014; Regie: Alberto Rodríguez; mit Raúl Arévalo, Javier Gutiérrez, Antonio de la Torre; 105 Min.

    Ein andalusischer Thriller vor politischem Hintergrund...

    4.8. bis 8.8. um 21.15 Uhr; 9.8. um 21.45 Uhr; 10.8. um 21.15 Uhr; 13.8. um 21.30 Uhr; 14.8. um 16.45 Uhr; 17.8. um 21.30 Uhr; 18.8. bis 20.8. um 16.45 Uhr

  • Doktor Proktors Zeitbadewanne

    Deutschland 2016; Regie: Arild Fröhlich; 95 Min. Empfohlen ab 7 Jahren

    Um ins Paris der Vergangenheit zu gelangen, kommt ihnen die jüngste Erfindung des Doktors gerade recht: die Zeitbadewanne.

    30.7. & 31.7. um 15.00 Uhr; 6.8. & 7.8. um 15.00 Uhr

  • Miss Hokusai 

    Japanisch mit Untertiteln; Japan 2015; Regie: Keiichi Hara; 93 Min. 

    Katsushika Hokusai ist einer der bedeutendsten Künstler Japans. Was jedoch kaum bekannt ist: Hokusai schuf seine Werke gemeinsam mit seiner Tochter.

    7.8. um 13.00 Uhr; 24.8. um 19.00 Uhr; 28.8. um 13.15 Uhr

  • 10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?

    Verschiedene Sprachen mit Untertiteln; Deutschland 2015; Regie: Valentin Thun, 107 Min.

    Wie können wir verhindern, dass die Menschheit allein durch ihr Wachstum die Grundlage für ihre Ernährung zerstört? 

    9.8. um 17.00 Uhr

  • Ein neues Leben

    Italienisch mit Untertiteln; Italien, 2014; Regie: Edoardo Winspeare; mit Celeste Casciaro, Laura Lichetta, Gustavo Caputo; 127 Min.

    Salento, Süditalien: Die eigene kleine Textilfabrik muss schließen, das Wohnhaus wird verkauft, eine Drei-Generationen-Familie kämpft um ihre Existenz...

    11.8. bis 17.8. um 19.00 Uhr; 21.8. bis 23.8. um 16.30 Uhr

  • Wiener Dog

    Englisch mit Untertiteln; USA 2016; Regie: Todd Solondz; mit Danny DeVito, Julie Delpy, Ellen Burstyn, Greta Gerwig, Kieran Culkin, Zosia Mamet; 90 Min.

    Todd Solondz hat ein American-Indie-Remake von Bressons Zum Beispiel "Balthasar" gedreht. Mit einem Dackel. Und viel Humor.

    11.8. & 12.8. um 21.30 Uhr; 14.8. bis 16.8. um 21.30 Uhr; 22.8. & 23.8. um 19.00 Uhr; 24.8. & 25.8. um 17.00 Uhr

  • Ab ans Meer!

    Tschechien, 2014; Regie: Jirí Mádl ; mit Petr Šimcák, Jan Maršál, Lucie Trmíková; 95 Min. Empfohlen ab 8 Jahren.

    Thomas beschließt einen Film zu drehen. Ganz im Stile seines großen Vorbilds Milos Forman.

    13.8. um 15.15 Uhr; 14.8. um 15.00 Uhr; 20.8. um 15.00 Uhr; 21.8. um 14.45 Uhr; 27.8. & 28.8. um 15.15 Uhr

  • El Olivo

    Spanisch mit Untertiteln, Spanien, Deutschland 2016; Regie: Icíar Bollaín; mit Anna Castillo, Javier Gutiérrez, Pep Ambros; 98 Min.

    Eine Reise, die Don Quijote alle Ehre machen würde.

    25.8. bis 28.8. um 19.00 Uhr; 30.8. bis 3.9. um 19.00 Uhr

  • Maggies Plan

    Englisch mit Untertiteln; USA 2015; Regie: Rebecca Miller; mit Greta Gerwig, Julianne Moore, Ethan Hawke; 99 Min.

    Maggie hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind - einen Vater sieht der Lebensentwurf der mittdreißiger New Yorkerin dabei jedoch nicht vor.

    25.8. bis 28.8. um 21.15 Uhr; 31.8. um 21.15 Uhr

  • Krieg & Spiele

    Deutschland 2016; Regie: Karin Jurschick; 90 Min.

    Was haben Dietrich Oepke, einst Modellflugmeister der DDR, Dave Anthony, Entwickler von „Call of Duty“ und James Gimzewski, Professor für Nano-Architektur gemeinsam?

    18.8. bis 21.8. um 19.00 Uhr; 26.8. bis 28.8. um 17.00 Uhr

  • Toni Erdmann

    Deutschland, Österreich, Rumänien 2016; Regie: Maren Ade; mit Peter Simonischenk, Sandra Müller; 162 Min.

    Unfassbar komisch, tieftragisch und in Cannes zu Recht vom Publikum gefeiert: Maren Ades großer Film.

    18.8. bis 24.8. um 21.00 Uhr; 30.8. & 31.8. um 16.00 Uhr

  • FADO

    Deutschland 2016; Regie: Jonas Rothlaender; mit Luise Meyer, Gold Euler, Albano Jeronimo; 101 Min.

    Der junge Arzt Fabian reist kurzentschlossen nach Lissabon, um seine Ex-Freundin Doro zurückzugewinnen... 30.8. um 21.15 Uhr Premiere in Anwesenheit des Regisseurs 

    30.8. um 21.15 Uhr