«09.11.2017Wochenprogramm vom 16.11.2017 bis 22.11.201723.11.2017»

  • Donnerstag 16.11.2017

    • Amelie rennt

      Drama, Abenteuer, Familie; Deutschland, Italien, 2016; Regie: Tobias Wiemann; mit Mia Kasalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann; 97 Min. Empfohlen ab 9 Jahren

      Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin.

      11:00

    • Der Nobelpreisträger

      Spanisch mit Untertiteln; Komödie; Argentinien, Spanien, 2016; Regie: Gaston Duprat, Mariano Cohn; mit Oscar Martínez, Dady Brieva, Andrea Frigerio; 118 Min.

      Eine der intelligentesten Komödien der letzten Jahre und eine wunderbare Persiflage auf unseren Kulturbetrieb!

      16:30

    • Teheran Tabu

      Farsi mit Untertiteln; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      19:00

    • The Square

      Schwedisch, Englisch, Dänisch mit Untertiteln; Gesellschaftssatire; Schweden, Deutschland, Frankreich, Dänemark, 2017; Regie: Ruben Östlund; 142 Min.

      Als Christian ausgeraubt wird und ihm kurz die darauf provokante Mediakampagne zu „The Square“ um die Ohren fliegt, gerät sein eigenes Selbstverständnis und das gegenüber der Gesellschaft schwer ins Wanken.

      21:00

  • Freitag 17.11.2017

    • Ghostland – Reise ins Land der Geister

      Deutsch, tw. Original mit Untertiteln; Dokumentar-Roadmovie; Regie: Simon Stadler, Catenia Lermer; 88 Min.

      Der Film „Ghostland“ zeigt ausgehend von ihrem traditionellen Nomadenleben die unvermeidbare Verschmelzung in ihrer Heimat und auf ihren Reisen mit der „modernen Welt“.

      15:00

    • Good Time

      Englisch mit Untertiteln; USA, Luxemburg 2017; Regie: Joshua & Benny Safdie; mit Robert Pattinson, Jennifer Jason Leigh, Ben Safdie, Taliah Webster, Buddy Duress; 100 Min.

      Bei einem missglückten Banküberfall wird Constantines jüngerer Bruder von der Polizei gefasst und ins Gefängnis gebracht.

      17:00

    • Iz

      Türkisch mit Untertiteln; Dokumentation; Türkei 2016; Regie: Hakan Gürer; 97 Min.

      „Diyarbakir Gefängnis No. 5“! In diesem Gefängnis wurden weltweit Beispiellose Foltermethoden angewandt. Dutzende Menschen wurden  zu Tode gefoltert oder verloren beim Hungerstreik ihr Leben.

      19:00

    • Teheran Tabu

      Deutsche Fassung; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      21:00

  • Samstag 18.11.2017

    • God's Own Country

      Deutsche Fassung; Drama, Lovestory; Großbritannien, 2017; Regie: Francis Lee; mit Josh O'Connor, Alec Secareanu, Gemma Jones; 104 Min.

      Inmitten einer unwirtlichen Natur, die als Abbild der anfänglichen Isolation seiner Figuren dient, erzählt Lee in realistischen Bildern von harscher Schönheit die packende Geschichte einer sexuellen und emotionalen Erweckung – und die...

      13:00

    • Amelie rennt

      Drama, Abenteuer, Familie; Deutschland, Italien, 2016; Regie: Tobias Wiemann; mit Mia Kasalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann; 97 Min. Empfohlen ab 9 Jahren

      Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin.

      15:00

    • Der Nobelpreisträger

      Spanisch mit Untertiteln; Komödie; Argentinien, Spanien, 2016; Regie: Gaston Duprat, Mariano Cohn; mit Oscar Martínez, Dady Brieva, Andrea Frigerio; 118 Min.

      Eine der intelligentesten Komödien der letzten Jahre und eine wunderbare Persiflage auf unseren Kulturbetrieb!

      17:00

    • Teheran Tabu

      Farsi mit Untertiteln; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      19:30

    • The Square

      Schwedisch, Englisch, Dänisch mit Untertiteln; Gesellschaftssatire; Schweden, Deutschland, Frankreich, Dänemark, 2017; Regie: Ruben Östlund; 142 Min.

      Als Christian ausgeraubt wird und ihm kurz die darauf provokante Mediakampagne zu „The Square“ um die Ohren fliegt, gerät sein eigenes Selbstverständnis und das gegenüber der Gesellschaft schwer ins Wanken.

      21:30

  • Sonntag 19.11.2017

    • Wer war Hitler

      Dokumentarfilm; Deutschland, 2017; Regie: Hermann Pölking-Eiken; 196 Min.

      Hitlers Leben spiegelt sich so auf einmalige Weise im Gesellschaftsbild der Jahre 1895 bis 1945. Ein Kino-Dokumentarfilm, der in der filmischen Vermittlung von Zeitgeschichte neue Wege weist.

      11:30

    • Amelie rennt

      Drama, Abenteuer, Familie; Deutschland, Italien, 2016; Regie: Tobias Wiemann; mit Mia Kasalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann; 97 Min. Empfohlen ab 9 Jahren

      Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin.

      15:00

    • Liebe auf Sibirisch - Ohne Ehemann bist du keine Frau!

      Russisch mit Untertiteln; Dokumentation; Deutschland, 2016; Regie: Olga Delane; 85 Min.

      23 Jahre nachdem sie nach Berlin ausgewandert ist, besucht Olga Delane ihre Verwandten in Sibirien. Dort wird sie mit den traditionellen Ansichten der Dorfbewohner über das Leben und die Liebe konfrontiert.

      17:00

    • Teheran Tabu

      Farsi mit Untertiteln; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      19:00

    • Good Time

      Englisch mit Untertiteln; USA, Luxemburg 2017; Regie: Joshua & Benny Safdie; mit Robert Pattinson, Jennifer Jason Leigh, Ben Safdie, Taliah Webster, Buddy Duress; 100 Min.

      Bei einem missglückten Banküberfall wird Constantines jüngerer Bruder von der Polizei gefasst und ins Gefängnis gebracht.

      21:00

  • Montag 20.11.2017

    • Amelie rennt

      Jugendfilm, DEUTSCHLAND / ITALIEN | 2017 | TOBIAS WIEMANN | 97 MIN. Ab 6. Klasse

      Amelie steckt mitten in der Pubertät und hat allen Grund für ihre miese Laune: Die 13-Jährige hasst ihr chronisches Asthmaleiden und lehnt alle weiteren Behandlungen ab.

      09:30

    • Der Himmel wird warten

      Französisch mit Untertiteln; Drama, Jugendfilm, FRANKREICH | 2016 | MARIE-CASTILLE MENTION-SCHAAR | 105 MIN. ab 9. Klasse

      Das Haus der Familie Bouzaria wird eines Nachts von der Polizei gestürmt, weil die 17-jährige Tochter Sonia mit Dschihadisten in Kontakt stand, die in Frankreich einen Terroranschlag planten.

      12:00

    • Findet Dorie

      Animationsfilm , USA | 2016 | ANDREW STANTON | 97 MIN. ab 2. Klasse

      Hals über Kopf macht sich Dorie auf die Suche nach ihren Eltern, begleitet von Merlin und Nemo, die ihre Freundin jedoch bald aus den Augen verlieren.

      14:30

    • Der Nobelpreisträger

      Spanisch mit Untertiteln; Komödie; Argentinien, Spanien, 2016; Regie: Gaston Duprat, Mariano Cohn; mit Oscar Martínez, Dady Brieva, Andrea Frigerio; 118 Min.

      Eine der intelligentesten Komödien der letzten Jahre und eine wunderbare Persiflage auf unseren Kulturbetrieb!

      16:30

    • Teheran Tabu

      Farsi mit Untertiteln; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      19:00

    • Die Welt sehen

      Französisch mit Untertiteln; Drama; Frankreich, Griechenland, 2016; Regie: Delphine Coulin, Muriel Coulin; mit Stéphanie Sokolinski, Ariane Labed, Ginger Romàn; 102 Min.

      Zwei junge Soldatinnen kommen von ihrem Einsatz aus Afghanistan zurück. Mit ihrer Truppe verbringen sie drei Tage in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Zypern. Hier, inmitten von Touristen, sollen sie lernen, das Erlebte hinter sich zu lassen....

      21:00

  • Dienstag 21.11.2017

    • Kurzfilmprogramm: KLAPPE AUF!

      Ab 6. Klasse

      Das KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival findet im November 2017 bereits das dritte Mal statt. Es zeichnet sich dadurch aus, dass alle Filme barrierefrei vorgeführt werden und somit z. B. Blinde und Gehörlose nicht vom Kinoerlebnis ausgeschlossen...

      09:30

    • Sonita

      Dokumentarfilm, DEUTSCHLAND / IRAN / SCHWEIZ | 2015 | ROKHSAREH GHAEM MAGHAMI | 91 MIN. Ab 9. Klasse

      Mit Rap drückt die 18-jährige Sonita ihre Gefühle aus: „Statt zu schweigen, will ich schreien!“ Zehn Jahre ist her, dass sie mit ihren Geschwistern vor den Taliban aus Afghanistan floh.

      11:45

    • Der Himmel wird warten

      Französisch mit Untertiteln; Drama, Jugendfilm, FRANKREICH | 2016 | MARIE-CASTILLE MENTION-SCHAAR | 105 MIN. ab 9. Klasse

      Das Haus der Familie Bouzaria wird eines Nachts von der Polizei gestürmt, weil die 17-jährige Tochter Sonia mit Dschihadisten in Kontakt stand, die in Frankreich einen Terroranschlag planten.

      14:00

    • Good Time

      Englisch mit Untertiteln; USA, Luxemburg 2017; Regie: Joshua & Benny Safdie; mit Robert Pattinson, Jennifer Jason Leigh, Ben Safdie, Taliah Webster, Buddy Duress; 100 Min.

      Bei einem missglückten Banküberfall wird Constantines jüngerer Bruder von der Polizei gefasst und ins Gefängnis gebracht.

      17:30

    • Auf Ediths Spuren

      Dokumentarfilm; Österreich, 2016; Regie: Peter Stephan Jungk; 91 Min.

      Ein Film über eine Spionin, Fotografin und die Entdeckung eines Familiengeheimnisses.

      19:30

    • Teheran Tabu

      Deutsche Fassung; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      21:30

  • Mittwoch 22.11.2017

    • Kurzfilmprogramm: Mo&Friese - Unterwegs mit Freunden

      ab Vorschule

      Mo&Friese, die Maskottchen des beliebten Hamburger Kinderkurzfilmfestivals, sind wieder unterwegs und haben all ihre tierischen Freunde mitgebracht! (noch Restkarten an der Tageskasse)

      09:30

    • Alles gut

      Dokumentarfilm; DEUTSCHLAND | 2016 | PIA LENZ | 95 MIN. ab 7. Klasse

      Hamburg-Othmarschen, Wohnunterkunft Holmbrook: Hierher sind der achtjährige Djaner, seine Mutter Alisa und der zwei Jahre ältere Bruder Mahmud, Roma aus Mazedonien, nach ihrer Flucht vor Diskriminierung und Armut gekommen.

      11:30

    • Mein Leben als Zucchini

      Animationsfilm; SCHWEIZ / FRANKREICH | 2015 | CLAUDE BARRAS | 66 MIN. Ab 4. Klasse

      In den Zeichnungen des neunjährigen Jungen mit dem Spitznamen Zucchini ist der Vater ein Superheld. In Wahrheit aber ist er verschwunden und die Mutter sitzt tagein, tagaus biertrinkend vor dem Fernseher.

      14:00

    • Teheran Tabu

      Farsi mit Untertiteln; Animation/Trick; Deutschland, Österreich, 2017; Regie: Ali Soozandeh; mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi; 96 Min.

      Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen.

      17:45

    • Liebe auf Sibirisch - Ohne Ehemann bist du keine Frau!

      Russisch mit Untertiteln; Dokumentation; Deutschland, 2016; Regie: Olga Delane; 85 Min.

      23 Jahre nachdem sie nach Berlin ausgewandert ist, besucht Olga Delane ihre Verwandten in Sibirien. Dort wird sie mit den traditionellen Ansichten der Dorfbewohner über das Leben und die Liebe konfrontiert.

      19:45

    • Therapie für einen Vampir

      Vampirkomödie; Österreich, Schweiz, 2014; Regie: David Ruehm; mit Tobias Moretti, Jeanette Hain, Cornelia Ivancan; 87 Min.

      500 Jahre Ehe sind genug! Wien, Anfang der 30er-Jahre. Auf Sigmund Freuds Couch findet sich ein mysteriöser Graf ein...

      21:45