Vorschau

Parasol - Mallorca im Schatten

Nebensaison auf Mallorca. Alfie, Annie und Pere könnten unterschiedlicher nicht sein, doch alle drei zieht es auf die Sehnsuchtsinsel, um dort ihre Träume wahr werden zu lassen.

Ab 24.8.

Das ist unser Land!

Regisseur Lucas Belvaux legt die Arbeitsmethoden rechtsextremer Parteien offen und liefert damit auch zum deutschen Wahlkampf einen aufschlussreichen Diskussionsbeitrag.

Ab 24.8.

Das Sams

Klein, etwas dicklich, Rüsselnase, rote Strubbelhaare und lauter blaue Punkte im Gesicht? Wer kann das bloß sein? Richtig, das Sams ist zurück!

Im Kinderkino ab 26.8.

Sacco und Vanzetti

Die Geschichte der beiden italienischen Migranten und Anarchisten Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti, die 1920 in den USA wegen Mordes angeklagt am 23. August 1927 in Boston hingerichtet wurden.

27.8. um 13.00 Uhr

Haus ohne Dach

Drei Geschwister, geboren im kurdischen Teil des Iraks, aufgewachsen in Deutschland, müssen den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter erfüllen und sie in ihrem kurdischen Heimatdorf neben dem Vater...

Premiere mit Regisseurin Soleen Yusef am 31.8. um 19.00 Uhr

Mein Leben - Ein Tanz

Dokumentation über Antonia Santiago Amador, die unter dem Namen „La Chana" eine der großen Stars in der Flamenco-Welt war. Weltweit begeisterte sie das Publikum in den 60er und 70er Jahren mit ihrem einzigartigen Tanz-Stil.

Preview im Cine Club Español am 5.9. um 19.00 Uhr

Una Mujer Fantástica

Die transsexuelle Kellnerin Marina, die in der Nacht als Sängerin arbeitet, wird vom plötzlichen Tod ihres Geliebten Oscar aus der Bahn geworfen und muss sich zudem mit zahlreichen Anfeindungen durch ...

Ab 7.9.

Abluka - Jeder misstraut jedem

Istanbul versinkt im Chaos. Wer kann wem noch trauen? Eine Momentaufnahme aus der nahenden Endzeit – von höchster Intensität.

Ab 7.9.

In den letzten Tagen der Stadt

Es ist 2009, zwei Jahre vor der ägyptischen Revolution: Der 35 Jahre alte Filmemacher Khalid will einen Film über seine Heimatstadt Kairo drehen, obwohl dort sein Leben in Gefahr ist.

10.9. um 17.00 Uhr; 12.9. um 18.30 Uhr & am 17.9. um 16.30 Uhr

Mr. Long

Nachdem er seinen letzten Job in den Sand gesetzt hat, strandet der taiwanesische Auftragskiller Mr. Long in einer japanischen Vorstadt, wo ihm nur noch fünf Tage bleiben, um das Geld für seine Heimreise zu organisieren.

Ab 14.9.

Wild Zero

Trashige Mischung aus Rock'n'Roll-Musical und Zombiefilm vom japanischen Musikclipregisseur Takeuchi.

35mm im Cinema Obscure am 15.9. um 22.00 Uhr & 20.9. um 21.15 Uhr

Als Paul über das Meer kam

Jakob Preuss lernt während einer Reise den aus Kamerun emigrierten Paul kennen. In der Hoffnung auf ein besseres Leben floh er durch die Sahara und wartet nun in Marokko auf ein Schiff, das ihn nach Europa bringt.

Am 17.9. um 11.30 Uhr mit Filmgespräch

Körper und Seele

Die introvertierte Maria und ihr neuer Kollege Endre stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen.

Ab 21.9.

Conny Plank - The Potential of Noise

Er war der Pionier des Krautrocks und Wegbereiter der elektronisch geprägten Popmusik. Bands und Künstler wie NEU!, Brian Eno, David Bowie, Ultravox und die Eurythmics nahmen mit ihm auf...

Ab 28.9.

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

In Hamburg lösen die Nachwuchsdetektive Mia, Alice und Benny immer wieder schwierige Fälle.

Im Kinderkino ab 30.9.

Phantom of Punk – Macht und Freiheit

Vor einem Vierteljahrhundert wurde das Projekt, das Musical "Phantom der Oper" im alten Hamburger Flora-Theater aufzuführen, von einer Protestgemeinschaft von Linksautonomen und Anwohnern verhindert.

FUTUR – Performance | Film | Festival Premiere mit Gästen am 30.9. um 20.00 Uhr

Félicité

Félicité ist eine stolze, unabhängige Frau, die als Sängerin in einer Bar in Kinshasa arbeitet. Wenn sie auf die Bühne geht, scheint sie die Welt und den Alltag um sich herum zu vergessen.

Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Alain Gomis am 1.10. um 15.00 Uhr