6.6.

19:00

DF

Webseite

6.6.

19:00

Mo & Friese KinderKurzFilmFestival

Freistil 1

1. Train Robbers (Togrøvere)

NORWEGEN 2019 | MARTIN A. WALTHER | DOKUMENTARFILM | 20’00 MIN.

Eine Coming-of-Age-Dokumentation über eine Gruppe von Jungs, die im Norwegen
der 1990er mehrere Züge ausrauben. Eine Retrospektive über Kids, die nicht ins System passen und auf sich allein gestellt sind.

 

2. Tattoo

IRAN 2019 | FAHRHAD DELAREM | KURZSPIELFILM | 15’00 MIN.

Ein Tattoo über einer Narbe wird einer jungen Iranerin zum Verhängnis. Bei einer Routineuntersuchung denken die Beamt*innen plötzlich, einen beunruhigenden psychischen Zustand aufdecken zu müssen.

 

3. Der Sommer und alles andere (L’été et tout le reste)

NIEDERLANDE 2018 | SVEN BRESSER | KURZSPIELFILM | 17’57 MIN.

Wenn am Ende des Sommers die letzten Fähren mit den Tourist*innen ablegen und damit auch die meisten von Marc-Antoines Freund*innen fortziehen, bleiben er und sein Freund Mickael auf der leeren Insel zurück.

 

4. Chwast

POLEN 2018 | ADRIANNA MATWIEJCZUK | ANIMATIONSFILM | 4’10 MIN.

Eine junge Frau hat neben ihrer Schüchternheit noch ein ganz anderes Problem. Ist ihr Körper gestresst, bilden Pflanzen ein Schutzschild über ihn. Helfen sie ihr, zu ihrer inneren Sicherheit zu finden?

 

5. Yulia & Juliet

NIEDERLANDE 2017 | ZARA DWINGER | KURZSPIELFILM | 12’00 MIN.

Yulia und Juliet leben eine heimliche Liebe in einer Jugendvollzugsanstalt. Aber Juliet wird bald entlassen. Was passiert dann mit Yulia?

 

6. FragMANts

DEUTSCHLAND 2019 | ART COLLECTIVE NEOZOON | EXPERIMENTALFILM | 5’26 MIN

Die Menschen im Video FragMANts nutzen alle Social Media-Plattformen um ihren Konsum zu zeigen. Bleiben sie am Ende nur noch entwurzelte Fragmente ihrer selbst?

Kurzfilme; Deutsche Fassung2019, 71 Min.

Typische Altersgruppe: Ab 14 Jahre

Weitere Vorstellungen des Tages: