8.5.

17:00

DF

reservierenTrailer
Die Saat 3001 Kino Hamburg
Die Saat 3001 Kino Hamburg
Die Saat 3001 Kino Hamburg
Die Saat 3001 Kino Hamburg
Die Saat 3001 Kino Hamburg
Die Saat 3001 Kino Hamburg

8.5.

17:00

Die Saat

Der empathische Familienvater Rainer zieht mit Frau und Tochter aus der von der Gentrifikation gefressenen Stadtwohnung in ein baufälliges Haus aufs Land. Für Rainer ist das Glück seiner Familie das Wichtigste, er ist stets bemüht sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie brauchen – selbst wenn das bedeutet, zu seinem Job auf der Baustelle und der, die sein eigenes Haus bedeutet, noch einen weiteren zu suchen, um die immer größer werdenden finanziellen Probleme in Schach zu halten. Doch der Druck steigt: Rainers prekäre berufliche Situation verschärft sich zunehmend, die Menge an Mahnungen zehrt am Sicherheitsbedürfnis seiner Frau, seine Tochter Doreen scheitert daran, unter den Nachbarskindern Anschluss zu finden und droht, auf die schiefe Bahn zu geraten, obwohl sie eigentlich nur versucht, ihre Eltern zu entlasten.

Es scheint für niemanden aus der Familie einen gesunden (Aus)Weg zu geben, den Zwängen der Umwelt standzuhalten. Leistungsdruck, Wettbewerb und Machtmechanismen treibt sie immer weiter auseinander und hin zum Ruin.

Drama; Deutsche Fassung
Regie: Mia Maariel Meyer
Mit Hanno Koffler, Dora Zygouri, Anna Blomeier, Andreas Döhler, Robert Stadlober, Lilith Julie Johna
Deutschland 2021, 97 Min.