21.9.

19:00

OmU

reservieren

21.9.

19:00

Reeperbahn Festival

Ninjababy

Rakels Leben steht Kopf, als sie mit Anfang Zwanzig erfährt, dass sie schwanger ist. Und das schon im siebten Monat! Das Baby hat sich so unauffällig wie ein Ninja verhalten. Ungeschminkt und mit fettigen Haaren, planlos und verzweifelt, muss sich Rakel einer Flut von praktischen und ethischen Fragen stellen: Wie die eigene Zukunft gestalten? Mit Kindern oder ohne? Gemeinsam mit dem biologischen Vater? Was würde eine Adoption bedeuten? Wie geht Dating und Sex während der Schwangerschaft? Und dann fängt das vorlaute Ninjababy auch noch an mit Rakel zu sprechen… Ninjababy, basierend auf der Vorlage eines Graphic Novel, vermeidet klischeehafte Erzählmuster und verhandelt einen Reifeprozess auf rabenschwarz-komische, fantasievolle und schonungslos ehrliche Art. Der Film der norwegischen Regisseurin Yngvild Sve Flikke wurde 2021 mit dem Europäischen Filmpreis für die beste Komödie ausgezeichnet!

Komödie; Norwegisch mit Untertiteln
Regie: Yngvild Sve Flikke
Mit Inga Sætre
Norwegen 2021, 103 Min.

Themen: Schwangerschaft

Weitere Vorstellungen des Tages: